Unsere Touren mit Schlittenhunden in Hälsingland

Wir arrangieren viele unterschiedliche Touren, von kurzen „Schnuppertouren“ über Kaffee-und Lunchtouren bis zu mehrtägigen Fahrten. Wir wenden uns an alle. Wintertouristen, die eine Schlittenhundefahrt ausprobieren wollen. Familien, die etwas über das Übliche erleben möchten. Betriebe, Firmen und Reiseunternehmen, die ihren Gästen etwas Außergewöhnliches anbieten möchten. Vorkenntnisse sind bei uns nicht erforderlich!

Natürlich können Sie bei uns auch Geschenkgutscheine, z.B. als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk erwerben.

Auf den meisten Touren teilen sich zwei Erwachsene einen Schlitten mit 5-6 Hunden.
Einer führt das Gespann und der andere sitzt im Schlitten. Später wird gewechselt.
Kinder fahren mit ihren Eltern in einem Schlitten. An dieser Stelle sei erwähnt, dass
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren aus Sicherheitsgründen das Gespann nicht führen dürfen. Sie sind noch nicht schwer und stark genug, um den Schlitten zu bremsen
und zum Stehen zu bringen. Ausnahmen können gemacht werden. Dieses entscheidet der Guide. Seinen Anweisungen ist Folge zu leisten. Auf unseren Touren fährt der Guide immer vorne und führt die Gruppe.

Denken Sie auch daran, sich warm anzuziehen. An den Händen und Füssen friert man schnell. Vergessen Sie auch ihre Mütze nicht!

Schauen Sie sich unsere Preise im Menü (rechts) an!